Sie sind hier: Termine 2005

Am 20.03.2005 werden wir zum Ostereierschießen nach Möhren fahren. Wir treffen uns um 13.00 Uhr beim Gasthaus Ringhut.

Alle Jungschützinnen und Jungschützen sind herzlich eingeladen mitzufahren.

Für jeden Schuß ins Schwarze erhält der Schütze ein Osterei. Bei einer Zehn gibt' zwei Eier. Somit können auf einem Zehnerstreifen maximal 20 Eier geschoßen werden.

Die Einlage beträgt 1,75 EUR für einen Zehnerstreifen, es kann unbegrenzt nachgekauft werden. Wie in den Vorjahren erhalten unsere Schüler und Jugendlichen einen Zuschuß vom Verein.

Das Ostereierschießen in Möhren ist eine Gaudi für groß und klein. So mancher Teilnehmer hat sich die Ostereier für die ganze Verwandschaft erschoßen. Auch hat unser Verein bereits zweimal die Ostereierkönigin gestellt.